Dienstag, April 26, 2011

Firefox 64 bit auf deutsch

Seit auch Intel im Jahr 2000 den x86-64 Befehlssatz für den Pentium 4 eingeführt hatte, machte es Sinn, auch ein 64bit-Betriebssystem einzusetzen. Wer heute Windows 7 64 bit verwendet, wird sich freuen, dass es dafür eine Reihe von Anwendungen gibt, die nativ 64-bittig laufen und nicht virtualisiert werden. Dazu gehört auch Firefox, dessen 64bit-Variante Minefield genannt wird. Diese Entwicklerversion läuft inzwischen stabil und unterscheidet sich praktisch nicht mehr vom üblichen Firefox – außer in der Geschwindigkeit.

Als einzige Anpassung ist die Eindeutschung notwendig. Dazu lädt man sich einfach das Language Pack.xpi vom Mozilla-Server herunter. Dabei handelt es sich um ein Plug-in, das die Sprache auf Deutsch umschaltet. Es findet sich im jeweiligen Nighly unter der Bezeichnung firefox-6.0a1.de.langpack.xpi oder ganz einfach hier.

Update: Allgemein ist das Nightly als win64 unter /pub/mozilla.org/firefox/nightly/latest-mozilla-central-l10n/ zu finden und das Language-Pack unter .../xpi

Tipp: Startet Nightly nicht mehr richtig und bricht mit einem XML-Fehler ab, dann liegt das meist an einem nicht kompatiblen Add-On. Dies kann man abschalten, indem man im abgesicherten Modus (safe mode) startet. Dazu einfach die Shift-Taste beim Start gedrückt halten.

Keine Kommentare: