Montag, Mai 16, 2011

Dürer-Blog: Albrecht Dürers Bildverfahren


Bei Albrecht Dürers Bildverfahren der Vermessung der Laute von 1525 handelt es sich im Prinzip um dasselbe Verfahren wie beim heutigen Computer-Generated Imagery (CGI) eingesetzten Raytracing: Ein auf der Aussendung von Strahlen basierender Algorithmus zur Verdeckungsberechnung. Dies wird nirgends deutlicher als bei Dürer. Die heutige Computergraphik, wie sie beispielsweise in jedem Egoshooter zu finden ist, basiert auf den Entwicklung der Zentralperspektive der Renaissance (schreibt Blinkenblog). Dies ist der Grund, warum sich jeder Kunsthistoriker für Medientechnik interessieren sollte.

Keine Kommentare: